RINGSTUTZEN

Im System der Drehteile:
Ringstutzen sind regelmäßig unerlässlich

Der Ringstutzen ist im Einsatz von Drehteilen wie Schrauben ein gängiges Bauteil. So gilt der Ringstutzen als Gegenstück für viele Schrauben in engen Umgebungen und ist somit in der Lage den benötigten und gewünschten Halt beizusteuern. Doch oft geht es beim Arbeiten mit Ringstutzen auch nur ausgesprochen wenig darum, Lösungen von der Stange zu liefern. Selbst bei Massenanfertigungen sind ein hoher Grad an individueller Anpassung sowie eine zugrundeliegende, ausgiebige Planung absolut unerlässlich und erforderlich.

Aus diesem Grund setzen wir bei den von uns für Ihren Zweck gefertigten Ringstutzen und Ringstücken auf absolute Anpassung, wir liefern Ihnen sowie stets eine individuelle und formgerechte Lösung.

Wir fertigen nach den gängigen Standards die benötigten Ringstutzen

Produktionsstandards sind für viele Produkte ausgesprochen wichtig, so bieten diese Sicherheit und garantieren in der Weiterverarbeitung das nötige Maß an Kompatibilität. Außerdem eröffnen solche Standards ausgiebige anwendungsbezogene Vorteile, da die Verwendung oft nur mit der Erfüllung solcher Standards einzuhalten ist. Für die Ringstutzen gilt daher die Norm DIN 7642 als gängige Grundlage, die zur kombinierten Verwendung mit der DIN 7643 Hohlschraube gilt. Das Resultat ist ein ausgesprochen guter Halt, der sich sehen lassen kann. Die sofortige Integration in den Produktionsablauf ist in der Folge möglich und eröffnet Ihnen hervorragende Planungs- und Umsetzungsmöglichkeiten.

Jede Form und Ausführung sind möglich, die präzise Anpassung übernimmt LOGA für Sie

Unsere Fertigungsverfahren setzen nicht nur auf die hochwertige Umsetzung vorab definierter Standards, sondern möchten Ihnen ebenfalls die Anpassung der Produkte an Ihre Anforderung beisteuern. Hierfür liegen Materialien zugrunde, die auf der einen Seite im Endresultat zwar extrem hochwertig und stabil sind, zuvor allerdings dennoch gut geformt werden können. Auch das ist auf unsere Verfahren zurückzuführen. Die Oberflächenveredlung sowie weitere Anpassungen in der Vollendung der gefertigten Ringstutzen basieren auf den Kompetenzen unserer Mitarbeiter. Diese sind bestens qualifiziert und echte Experten in den jeweiligen Verfahren, die somit für jede einzelne Ringstutze nach höchsten Qualitätsstandards gefertigt werden.

Doch nicht nur in der späteren Fertigung überzeugen die Fähigkeiten unserer Mitarbeiter. So werden Sie nach der erstmaligen Kontaktaufnahme Ihrerseits bestens betreut. Sie sagen uns, worauf Sie mit den Ringstutzen abzielen möchten, wir sagen Ihnen wie wir das umsetzen können. Bei den Ringstücken ist das ähnlich wichtig wie bei anderen Schrauben auch, da jeder Millimeter Präzision entscheidet. Unsere Lösungen sind hierbei branchenübergreifend einsetzbar. Von einseitigen über doppelseitige bis hin zu gebogenen Ringstutzen, sind die Möglichkeiten umfassend – Details und Größen kommen hierbei als Variationsmöglichkeiten natürlich hinzu.

Ringstutzen gesucht? Drehteile LOGA ist der richtige Partner an Ihrer Seite

Die Fertigung von Drehteilen hat bei uns eine lange Tradition. Wir haben über die Jahre unsere Fertigungsmethoden verfeinert und bieten Ihnen eine ganze Bandbreite an Möglichkeiten, um Ihre Wünsche umzusetzen. Dabei gilt stets die Devise „Geht nicht, gibt’s nicht!“, folglich sind wir offen für jede Anfrage zum Thema Ringstutzen.

Gerne können Sie uns einfach anrufen oder anschreiben. Fragen Sie jetzt unverbindlich nach den Möglichkeiten, wir klären alles Weitere dann mit Ihnen persönlich. Wir freuen uns von Ihnen zu hören und Ihnen die passende Lösung zu liefern, egal welcher Branche Sie angehören!

SIE WOLLEN
MEHR ERFAHREN?

Ihr Ansprechpartner: Herr Nicolas Butz

Telefon: + 49 7424 – 93139 – 36 
Mobil: +49 170 – 5604135
E-Mail: vertrieb@drehteile-loga.de