thumbnail

Mehr Flexibilität und Qualität bei Drehteilen mit Innenkontur

08. Juni 2016

Die Anforderungen an Drehteile steigen immer weiter. Um höchste Präzision besonders im Bereich der Innenkontur gewährleisten zu können, setzt Loga ein sehr leistungsfähiges Kontur- und Rauheitsmessgerät auf dem neuesten Stand der Technik ein.

Das neue Instrument, ein 4-Achs-CNC-Kontur- und Rauheitsmessgerät, liefert einfacher und schneller exakte Messergebnisse und bietet unter anderem eine Autokalibrierung, verwechslungssichere Tastarme und eine 3-D Auswertungssoftware. Die im Vergleich zur früher üblichen Messpraxis wesentlich einfachere Handhabung ermöglicht die Fertigung unserer Drehteile in präziser Qualität und noch flexiblere und schnellere Arbeitsabläufe.

Vor allem aber kommt die verbesserte Messtechnik unseren Kunden zugute. Mit der optimierten Messtechnik konnte Loga die Fehlerquote im Bereich Innenkontur um 70% reduzieren. Stetige Verbesserungen sind Teil unserer Unternehmenskultur: So wird Loga auch weiterhin permanent die Optimierung aller Produkte und Arbeitsprozesse vorantreiben.

Ähnliche Artikel

Gestresst in den Urlaub – gestresst aus dem Urlaub

25. Juli 2017

Die Urlaubszeit steht bevor und statt sich auf ein paar Wochen Ruhe und Entspannung zu freuen, blicken einige Einkäufer voller Sorge auf die, bis dahin

Artikel lesen

Hat der Hamster eigentlich Burnout?

07. März 2017

Immer wieder höre ich, dass Menschen versuchen, endlich aus dem „Hamsterrad“ auszubrechen. Auch ich renne in meinem Hamsterrad, gefangen zwischen Verpflichtungen und Erwartungen und finde

Artikel lesen

Die harte Realität

17. Januar 2017

Jedes Jahr auf’s Neue, setzen wir uns Ziele, die wir im kommenden Jahr unbedingt in die Tat umsetzen wollen. Spitzenreiter der guten Vorsätze sind z.B.

Artikel lesen
Facebook
LinkedIn
Instagram